Datenschutzerklärung

Übersicht zum Datenschutz bei WahlBerater.de

Um den Vorgaben des Datenschutzes und der Datensparsamkeit gerecht zu werden, speichern wir nur absolut notwendige Informationen. Hierzu geben wir Ihnen in dieser Erklärung eine genaue Auskunft.

Im ersten Teil, "Allgemeiner Hinweis und Pflichtinformationen", finden Sie generelle Informationen zum Datenschutz.

Im zweiten Teil, "Nutzungsspezifische Speicherung", finden Sie weiterführende Informationen zur Verarbeitung der bereitgestellten Daten im Kontext der vier möglichen Nutzungen dieser Webseite.

Wir verwenden keinerlei Tracking- oder externe Analyse-Tools, binden keine Daten dritter ein und geben Ihre Daten auch an keinen Dritten weiter.

Allgemeiner Hinweis und Pflichtinformationen

Benennung der verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

IT-Ingenieur Dr. Martin Scharm
Kirchenstraße 3, 18057 Rostock
                            

Die verantwortliche Stelle entscheidet allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, Kontaktdaten o.Ä.).

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung sind einige Vorgänge der Datenverarbeitung möglich. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per e-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Als Betroffener steht Ihnen im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde bezüglich datenschutzrechtlicher Fragen ist der Landesbeauftragte für den Datenschutz Mecklenburg-Vorpommern.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Ihnen steht das Recht zu, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an Dritte aushändigen zu lassen. Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung

Sie haben jederzeit im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, Herkunft der Daten, deren Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Diesbezüglich und auch zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit über die im Impressum aufgeführten Kontaktmöglichkeiten an uns wenden.

TLS-Verschlüsselung

Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, nutzt unsere Website eine TLS-Verschlüsselung. Damit sind Daten, die Sie über diese Website übermitteln, für Dritte nicht mitlesbar. Sie erkennen eine verschlüsselte Verbindung am https://-Präfix und am Schloss-Symbol in der Adresszeile Ihres Browsers.

Server-Log-Dateien

In Server-Log-Dateien erhebt und speichert der Webserver automatisch Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind:

  • Besuchte Seite auf unserer Domain
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
  • Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • IP-Adresse

Es findet keine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen statt. Grundlage der Datenverarbeitung bildet Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. Die Daten werden nach spätestens sieben Tagen gelöscht.

Statistik der Nutzung der Webseite

Auf Grundlage der log-Dateien wird eine Statistik der Nutzung der Webseite erstellt. Diese Erstellung erfolgt automatisiert und akkumuliert die täglichen log-Einträge. Daten mit Personenbezug werden dabei nicht verarbeitet oder erhoben.

Es entsteht also eine Tabelle, die für jeden Tag nur die numerische Anzahl an Zugriffen auf die Seite speichert. Mit dieser minimalen Analyse möchten wir evaluieren, in welchem Maße das Tool angenommen wird.

Kontaktformular

Per Kontaktformular übermittelte Daten werden einschließlich Ihrer Kontaktdaten gespeichert, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können oder um für Anschlussfragen bereitzustehen. Eine Weitergabe dieser Daten findet ohne Ihre Einwilligung nicht statt.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per e-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Über das Kontaktformular übermittelte Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder keine Notwendigkeit der Datenspeicherung mehr besteht. Zwingende gesetzliche Bestimmungen - insbesondere Aufbewahrungsfristen - bleiben unberührt.

Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser auf Ihrem Endgerät speichert. Cookies helfen uns dabei, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

Es werden zwei Arten von Cookies unterschieden, "Session-Cookies" und "Persistent-Cookies".

"Session-Cookies" werden nach Ende Ihrer Browser-Sitzung von selbst gelöscht. Sie dienen der Sicherstellung der technischen Funktion der Webseite.

"Persistent-Cookies" bleiben auf Ihrem Endgerät bestehen, bis Sie diese selbst löschen. Solche Cookies helfen uns, Sie bei Rückkehr auf unserer Website wiederzuerkennen.

Wir benutzen ausschließlich "Session-Cookies".

Mit einem modernen Webbrowser können Sie das Setzen von Cookies überwachen, einschränken oder unterbinden. Viele Webbrowser lassen sich so konfigurieren, dass Cookies mit dem Schließen des Programms von selbst gelöscht werden. Die Deaktivierung von Cookies kann eine eingeschränkte Funktionalität unserer Website zur Folge haben.

Das Setzen von Cookies, die zur Ausübung elektronischer Kommunikationsvorgänge oder der Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen notwendig sind, erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Als Betreiber dieser Website haben wir ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und reibungslosen Bereitstellung unserer Dienste. Sofern die Setzung anderer Cookies (z.B. für Analyse-Funktionen) erfolgt, werden diese in dieser Datenschutzerklärung separat behandelt.

Zugriffsrechte auf die erhobenen Daten

Der Kreis der Nutzer:innen, der potentiell Zugriff auf die erhobenen Daten hat, wird bewusst sehr klein gehalten. So ist es nur Mitarbeitenden und vertraglich gebundenen natürlichen Personen des Unternehmens "IT-Ingenieur Dr. Martin Scharm" möglich, die erfassten Daten zu verarbeiten.

Darüber hinaus hat auch der nachfolgend genannte Provider die technische Möglichkeit an die Daten zu gelangen, ist jedoch mit einem Auftragsverarbeitungsvertrag (AVV) an unsere Weisungen gebunden.

netcup GmbH
Daimlerstr. 25
76185 Karlsruhe
                            

Nutzungsspezifische Speicherung

Besuchen der Webseite ohne Dateneingabe

In diesem Fall ergibt sich keine weitere Datennutzung, als die oben genannten an.

Nutzung des WahlBerater-Tools

Die Beantwortung der Fragen und die Berechnung des Ergebnisses erfolgt auf Ihrem Rechner. Es werden keinerlei Daten an unseren Server übertragen. Wir sind daher nicht in der Lage, auf Ihre Antworten oder das Ergebnis zuzugreifen.

Sie können nach dem Laden der Webseite die Internetverbindung trennen oder die Webseite auch speichern und offline verwenden.

Teilnahme an der Umfrage zur Erstellung des Thesenkatalogs

Wir rufen zur Einreichung von Thesen per Umfrage auf. In der Umfrage werden Ihnen Fragen gestellt, deren Beantwortung freiwillig ist. Die erfassten Daten werden auf dem Server gespeichert und von uns manuell gesichtet und zum finalen Thesenkatalog zusammengeführt. Zu keinem Zeitpunkt werden die Daten automatisch veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben.

Durch die freiwillige Angabe eines Namens/Pseudonyms und einer e-Mail-Adresse ermöglichen Sie uns, Sie (i) zur Klärung etwaiger Fragen, (ii) für einen Test vor der Veröffentlichung oder (iii) für die Preisübergabe des Gewinnspiels zu kontaktieren. Sie haben die Möglichkeit, ein Pseudonym anzugeben, welches wir bei den Gewinnern des Gewinnspiels veröffentlichen können. Name und e-Mail-Adresse, sowie sämtliche Daten mit Personenbezug werden zu keinem anderen Zweck verwendet und ebenso nicht weitergegeben.

Ihre eingegebene Daten werden maximal bis zur zum Ende der Auswertung aller Eingänge gespeichert. Solange Ihre personenbezogenen Daten vorliegen, haben Sie jederzeit die Möglichkeit, der Verwendung zu widersprechen. Bei erfolgreichem Widerspruch löschen wir die geforderten Daten unverzüglich. Bitte beachten Sie, dass es eine eindeutige Zuordnung von Ihnen und Ihren Daten geben muss, dies kann beispielsweise die Validierung der eingetragene e-Mail-Adresse sein.

Beantwortung der Thesen durch Politiker:innen

Die Erfassung Ihrer Antworten auf den Thesenkatalog von WahlBerater.de ist natürlich freiwillig. Hierzu erhalten Sie von uns einen personalisierten Link, unter dem Sie an der Umfrage teilnehmen können.

Die von Ihnen erfassten Daten teilen wir in zwei Bereiche:

  1. Daten mit Personenbezug, beispielsweise Ihr Name und ein Foto, welches Sie optional hochladen können.
  2. Antworten, die Sie auf die Thesen geben.
Für die Daten mit Personenbezug (i) können Sie jederzeit das Recht auf Vergessenwerden in Anspruch nehmen, sofern das öffentliche Interesse nicht überwiegt, beispielsweise bei Parteipolitiker:innen und anderen Personen des öffentlichen Lebens (Art. 9 Abs. 2 lit. j) DSGVO in Verbindung mit Art. 17 Abs. 3 lit. d) DSGVO). Um einer Möglichen Löschung nachzukommen, werden Ihre personenbezogenen Daten (i) getrennt von den Antwortdaten (ii) aufbewahrt, nicht in öffentliche Repositories eingecheckt und lediglich zur Auswertung des WahlBerater-Tools bei den Nutzer:innen zusammengeführt.

Die technischen Daten, die beim Besuch unserer Webseite anfallen (IP, Browsertyp, etc. siehe oben), sowie Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben.

Basisversion der "Allgemeiner Hinweis und Pflichtinformationen" erstellt mit dem Datenschutz-Konfigurator von mein-datenschutzbeauftragter.de

StartseiteImpressumDatenschutzerklärung

wahlberater bild